Menü Schließen

Die Modellbahnwelt

Seit 2012 baue ich mit einem Freund und einem Assistenten an meiner jetzigen Modelleisenbahn. Ich steuerte sie erst analog, das heißt, ich steuerte sie mit einem Trafo an. Der Trafo reichte nicht aus, da ich die Züge nicht schnell genug anhalten konnte. Dann haben wir einen Joystick dazwischen gebaut. Damit konnte ich die Geschwindigkeit nicht steuern, aber ich konnte die Züge schneller anhalten.

Nach einigen Monaten haben wir die Modellbahn auf digital umgerüstet. Es fing wieder mit einem Drehknopf an. Später kaufte ich mir Technik und Software, um die Eisenbahn vom PC aus zu bedienen. Nun kann ich alles sicher steuern, von der Lok, über Weichen bis zum Signal. Die Modellbahnplatte ist technisch voll ausgerüstet und fahrbereit.

 

 

Skip to content

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen